Plastofilm transparentes Heftpflaster

Selbstklebendes, unsteriles Verbandspflaster

ab 6,99 €

inkl. MwSt. 8,32 €

Zur Wunschliste hinzufügen

 
 

Alle Preise zzgl. MwSt.

Bestell-Nr. A163722
Hrst.-Nr. MA-163-MMMM-301
Versandeinheit 32 Stück
Verpackung Packung

Matopat Plastofilm transparentes Heftpflaster zur hygienischen Versorgung und sicheren Wundbehandlung im medizinischen Bereich

Pflasterrolle mit verschiedenen nützlichen Eigenschaften, um die Wundversorgung und den Wundschutz so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten

Das transparente Plastofilm Haftpflaster ist ein universelles Hilfsmittel für viele Fachgebiete der modernen Medizin, egal ob im ambulanten und stationären Bereich oder im normalen Praxisalltag. Das Trägermaterial aus PE-Folie überzeugt durch seine schmutzabweisende Eigenschaft und Transparenz, die eine Kontrolle des Flüssigkeitsstandes bei der Befestigung von Kanülen und Schläuchen ermöglicht. Da das Pflastermaterial keinen direkten Kontakt zur Wunde hat, ist der hier verwendete chemische Ausgangsstoff unbedenklich und sorgt vielmehr für optimal festen und sicheren Halt der zu fixierenden Verbände und Elemente. Das Material besitzt zudem zusätzliche sehr hautschonende Eigenschaften.

Eigenschaften und Anwendung:
  • transparentes Trägermaterial aus Polyethylenfolie ermöglicht Kontrolle des Flüssigkeitsstandes bei Kanülen oder Schläuchen
  • atmungsaktives und wasserdampfdurchlässiges Pflaster
  • sanft und schmerzfrei ablösbar
  • hypoallergener Acrylat-Kleber verhindert Hautreizungen
  • gezahnte Abrisskanten an den Seiten machen das Haftpflaster längs und quer leicht reißbar und den Einsatz einer Schere überflüssig
  • schmutz- und wasserabweisendes Fixiermaterial
  • Plastofilm eignet sich sehr gut für Wundverbände an besonders sensiblen Stellen wie etwa dem Gesicht
  • optimal zur Katheter- und Sondenfixierung sowie zur Befestigung kleinerer Elemente
Mehr anzeigen

Aktionsangebote