Filters
Farbe
Preis
-
Material
  1. 2-lagig Spunlace
  2. 30 g/m² Vliesstoff
  3. PP 25 g/m²
  4. SMMS
  5. SMMS 45g/m²
  6. SMS, 43g/m²
  7. Spunlace
  8. Vlies
Lagerbestand

12 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

OP-Bekleidung

12 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

OP-Bekleidung – optimaler Schutz für Operateure, Anästhesisten und weiteres OP-Personal

Sterile Bedingungen sind im OP-Bereich unabdingbar, um effektiven und wirksamen Schutz vor Keimen sicherstellen zu können. So sollte auch die OP-Bekleidung diesen besonders hohen Anforderungen entsprechen. Sowohl der Schutz vor Bakterien, Keimen und Erregern, als auch der Tragekomfort für das medizinische Personal stehen dabei im Fokus.

In der Kategorie OP-Bekleidung finden Sie bei Pharmador sterile OP-Mäntel sowie auch unsterile Schutzkittel als Einweg-Bekleidung in verschiedenen Größen und Ausführungen. Unser Sortiment umfasst vielfältige Einweg-Kleidungsstücke, die nach dem Gebrauch entsorgt werden können. So haben Infektionsrisiken keine Chance!

OP-Kittel und OP-Mantel als Einwegprodukte

OP-Kittel und Untersuchungskittel unterliegen höchsten Anforderungen. Sowohl medizinisches Fachpersonal als auch Patient:innen sollten bestmöglich vor Erregern und Infektionen im OP-Saal geschützt werden. Des Weiteren werden Schutzkittel auch für Besucher:innen in Intensivstationen und auf Stationen, auf denen es auf ein Höchstmaß an Sauberkeit und Hygiene ankommt bereitgestellt.

Die Wahl des richtigen OP-Kittels

Das zu erwartende Flüssigkeitsaufkommen während einer OP ist bei der Wahl der richtigen Schutzkleidung ein entscheidendes Kriterium, da sich Dicke und Material des Stoffes je nach Menge unterscheiden.

Die OP-Mäntel von 3M bieten Ihnen optimalen Schutz vor der Übertragung von Mikroorganismen und Körperflüssigkeiten aus der Operationsstelle bei normalem und verstärktem Flüssigkeitsaufkommen. Dafür sind die OP-Kittel in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Unsterile Schutzkittel eignen sich ideal für den Einsatz bei Behandlungen außerhalb des OP-Saales, wie beispielsweise bei:

  • Wundbehandlungen (einschließlich des Verbandswechsels),
  • der Behandlung entzündeter Hautareale
  • Kontakt mit Körpersekreten und Exkrementen sowie bei
  • engem Körperkontakt (z. B. Umlagern)

Wichtig: Bitte entsorgen Sie Kittel und Mäntel vor dem Verlassen des Behandlungszimmers sachgerecht.

Unterschiedliche Materialien von OP-Bekleidung

Basis:

  • SMMS: leichte und atmungsaktive SMMS-Material (Polypropylen)

Premium:

  • Spunlace: Zellstoff/Polyestervlies, atmungsaktiv, hautfreundlich sowie atmungsaktiv und ist optimal für physisch anspruchsvollere Eingriffe. Darüber hinaus ermöglicht das Material einen effizienten Wärmeaustausch
  • Polypropylen-Vliesstoff

OP-Bekleidung bei Pharmador online kaufen

Entdecken Sie hier unsere große Auswahl an OP-Bekleidung wie OP-Mäntel und Schutzkittel steril und unsteril. Sie haben Fragen zum Thema medizinische Schutzkleidung oder suchen ein bestimmtes Produkt? Unser Kundenservice berät Sie gerne per Telefon oder E-Mail.