Filters
Hersteller
  1. 3M Espe AG
  2. AMPri
  3. Kentzler-Kaschner Dental GmbH
  4. Larident Srl
  5. MaiMed GmbH
  6. Unigloves
  7. Wellsamed GmbH
Farbe
Preis
-
Material
  1. PET
  2. PVC
  3. Vlies
  4. Vlies, latexfrei
  5. Vliess, 3-lagig
Lagerbestand

Artikel 1-16 von 27

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Mund- & Gesichtsschutz

Artikel 1-16 von 27

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Mund- & Gesichtsschutz

Zur persönlichen Schutzausrüstung wird auch ein medizinischer Mundschutz vorgesehen, der wirksam vor Kontaminationen und Ansteckungen schützt. Als Standart-Schutzkleidung für medizinisches Fachpersonal in der Arztpraxis, Klinik oder dem mobilen Pflegedienst, sollte ein Mundschutz immer ausreichend zur Verfügung stehen.

Getragen wird der Einmal-Mund-Nasen-Schutz bei:

  • infektiösen Patienten (aerogen übertragbare Infektionen)
  • immunsupprimierten Patienten
  • invasiven Eingriffen

Sie finden in unserem Onlineshop eine große Auswahl an medizinischen Mundschutzen in klassischen Ausführungen mit Gummizug und zum Binden sowie in bunten Farben und mit Motivdruck. Darüber hinaus haben wir auch Schutzvisiere und Schutzbrillen in unserem Sortiment. Die Wahl des passenden Mundschutzes hängt von Einsatzort und -zweck ab.

Mundschutz & Atemschutzmaske in der Corona-Pandemie

Seit dem Ausbruch von SARS-CoV-2 und der weltweiten Ausbreitung des Virus, ist der Mundschutz auch für Privatpersonen im alltäglichen Leben das wichtigste Hilfsmittel zum Schutz vor dem Virus und trägt gleichzeitig maßgeblich dazu bei der Ausbreitung von Corona effektiv entgegenzuwirken.

Dabei wird je nach Art der Mundschutz-Maske eine unterschiedlich hohe Schutzwirkung erreicht. Im medizinischen Bereich unterscheidet man in der Regel zwischen dem medizinischen Mundschutz und partikelfiltrierenden Halbmasken, sogenannten FFP-Masken.

Der medizinische Mundschutz

In der Regel besteht eine medizinische Schutzmaske aus einer oder mehreren Lagen speziellen Vliesstoffen. Diese passen sich aufgrund ihrer Faltung optimal an das Gesicht an. Je nach Ausführung sorgen entweder elastische Gummibänder oder Textilzüge zum Binden für einen festen Sitz am Kopf. Die obere Partie ist mit einem integrierten, biegsamen Metalldraht versehen, sodass die Nasenpartie an die Gesichtskontur individuell anzupassen ist.

Der medizinische Mundschutz dient sowohl dem Schutz der Patienten als auch dem medizinischen Fachpersonal und wird bei Untersuchungen, Behandlungen und Operationen eingesetzt. Dort trägt er dazu bei, die Übertragung von Krankheitserregern durch die Atemluft zu verringern, indem beim Ausatmen die Tröpfen der Atemluft abgefangen werden. Weiter wird auch verhindert, dass das Personal mit Körpersekreten in Kontakt kommen.

Medizinischer Einweg-Mundschutz unterliegt speziellen gesetzlichen Anforderungen und muss der europäischen Norm EN 14683 genügen, erst dann kann eine CE-kennzeichnung vorgenommen werden. Grundsätzlich wird zwischen zwei verschiedenen Typen unterschieden:

  • medizinischer Mundschutz Typ I: bakteriellen Filterleistung von mindestens 95 %
  • medizinischer Mundschutz Typ II: bakteriellen Filterleistung von mindestens 98 %

Sie erhalten den klassischen Mundschutz bei Pharmador von namhaften Herstellern in vielen unterschiedlichen Farben und mit Designmotiven.

Die Partikelfiltrierende Halbmaske (FFP-Maske)

FFP-Masken (engl.: „Filtering Face Piece“) sind partikelfiltrierende Halbmasken, die Mund und Nase gleichermaßen umschließen. FFP-Masken gehören zu der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) im Rahmen des Arbeitsschutzes. Die Schutzmasken bieten Eigen-sowie Fremdschutz und schützen vor Partikeln, Tröpfen und Aerosolen. Auch FFP-Atemschutzmasken bestehen aus Vliesstoff und sind mit einem Nasenbügel ausgestattet, der für eine optimale Passform im Gesicht sorgt.
Das Design der FFP-Masken ist je nach Art und Hersteller unterschiedlich, einige gibt es mit Ventil, andere ohne. Mithilfe von elastischen Gummibändern wird der Mundschutz am Kopf befestigt.

Man unterscheidet bei den partikelfiltrierenden Halbmasken zwischen drei unterschiedlichen Klassen:

  • FFP1-Masken: Die Gesamtleckage darf maximal 25 % betragen. Schutz vor ungiftigen und nicht-fibrogenen Stäuben.
  • FFP2-Masken: Die Schutzwirkung beträgt mindestens 95%. Sie können feste und flüssige Partikel, gesundheitsschädliche Stäube und andere schädliche Stoffe bis zum 10-fachen der maximalen Arbeitsplatz-Konzentration herausfiltern.
  • FFP3-Masken: Höchste Schutzwirkung (mind. 99 %). Sie filtern nicht nur giftige Stoffe, sondern auch Tröpfchenaerosole, Bakterien, Viren und radioaktive Stoffe aus der Atemluft. Sie können bis zur 30-fachen Arbeitsplatz-Konzentration eingesetzt werden.

Auch FFP-Masken unterliegen strengen Anforderungen und müssen Normen einhalten. Sie finden die jeweilige Prüfnorm, gemeinsam mit dem CE-Kennzeichen und der vierstelligen Kennnummer der Benannten Stelle zumeist auf der Oberseite der FFP-Maske aufgedruckt.

Schutzvisier / Gesichtsschutz

Im Pharmador Onlineshop finden Sie auch Schutzvisiere und Schutzbrillen, die anzulegen sind, wenn folgende Punkte zutreffen:

  • Kontaminationsgefahr für die Augen
  • bei infektiösen Patienten, z. B. Hepatitis B, C, HIV-Positiven und AIDS-Erkrankten
  • bei allen Untersuchungen, bei denen mit einem Verspritzen von kontaminierten Materialien zu rechnen ist
  • beim Umgang mit chemischen Gefahrenstoffen (z. B. Reiniger oder Desinfektionsmittel)

Sie sollten die Plastikvisiere nur als Schutzzusatz tragen. Visiere ersetzen keine Schutzmaske.

Übersicht über die verschiedenen Maskentypen

Übersicht Mundschutz

Pharmador Tipp: Beachten Sie die Anweisungen des Herstellers und die Empfehlungen des RKI.

Mundschutz und Gesichtsschutz online bei Pharmador kaufen

Erhalten Sie hier Ihren Bedarf an medizinischen Atemschutzmasken und Schutzvisieren. In der Kategorie Schutzkleidung finden Sie außerdem weitere Medizinprodukte für die persönliche Schutzausrüstung in Medizinberufen wie Handschuhe und OP-Bekleidung.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Dann melden Sie bei unserem Kundenservice per Telefon oder Kontaktformular.