Filters
Preis
-
Lagerbestand

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Röntgenschürzen

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Röntgenschürzen

Röntgenschürzen gehören als Strahlenschutzkleidung zu der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) von medizinischem Fachpersonal und Patient:innen. Laut Röntgenverordnung § 25 Abs. 3 gilt folgende Bestimmung: „Körperbereiche, die bei der vorgesehenen Anwendung von Röntgenstrahlung nicht von der Nutzstrahlung getroffen werden müssen, sind vor einer Strahlenexposition so weit wie möglich zu schützen“. Röntgenschutzkleidung wie Röntgenschürzen erfüllen die Vorschrift.

Röntgenschutzschürzen dienen dem Schutz von Patient:innen wie auch von medizinischem Personal wie Radiologen, Operateure und Assistenzpersonal. Aufgrund ihrer wichtigen Funktionen unterliegt die Strahlen-Schutzkleidung viele rechtliche Vorschriften. So sind unter anderem Abschirmeigenschaften, Schutzwirkung und Design europaweit, sowie regelmäßigen Qualitätsprüfungen von in Gebrauch befindlicher Schutzkleidung deutschlandweit einheitlich geregelt.

Wichtige Kriterien zur Auswahl der richtigen Röntgenschürze

Röntgenschürzen sollten alle rechtlichen Vorgaben einhalten, dazu gehören zum einen die Erfüllung der Abschirmeigenschaften und Schutzwirkung nach DIN EN 61331:2016 – Strahlenschutz in der medizinischen Röntgendiagnostik und zum anderen eine CE-Kennzeichnung. Alle Röntgenschürzen bei Pharmador erfüllen die aktuellen rechtlichen Vorgaben für Strahlenschutzkleidung.

Folgende Punkte sind daneben auch unbedingt zu beachten, wenn Sie die richtige Röntgenschürze für Ihre Praxis auswählen möchten:

  • Länge: Um einen umfassenden Schutz zu gewährleisten, sollte zwingend eine ausreichende Länge der Röntgenschürze verwendet werden. Das blutbildende Knochenmark im Kniegelenk gilt es unbedingt zu schützen, sodass Strahlenschutzschürzen bis mindestens zu den Knien reichen sollten.
  • Armausschnitt: weist die Röntgenschürze zu große Armausschnitte auf, kann es insbesondere bei Frauen hier zu einer Exposition des Brustgewebes kommen, das als besonders empfindlich eingestuft wird. Armausschnitte sollten dem ALARA Prinzip folgen: So klein wie möglich und nur so groß wie unbedingt nötig („ALARA“ – As Low As Reasonably Achievable).

Auf der Website des namhaften Herstellers MAVIG erhalten Sie umfassende Informationen zur richtigen Auswahl einer Röntgenschürze. Informieren Sie sie gleich →hier ausführlich und bestellen Sie Ihre Röntgenschürze bequem bei Pharmador.

Röntgenschürzen von MAVIG

MAVIG Röntgenschürzen

Im Pharmador Onlineshop finden Sie Röntgenschürzen von MAVIG in verschiedenen Ausführungen und Farben. So erhalten Sie beispielsweise die MAVIG Patienten-Schutzschürze RD635 für Röntgenaufnahmen im Stehen sowie bei digitalen Volumentomographien (DVT). Mit einem Handgriff kann die Röntgenschürze individuell auf den Körperumfang des jeweiligen Patienten angepasst werden. Für Röntgenaufnahmen im Sitzen oder Liegen, steht Ihnen die MAVIG Patienten-Röntgenschürze RD642 in vielen Farben zur Verfügung.

Röntgenschürzen online bei Pharmador kaufen

Finden Sie jetzt die geeignete Röntgenschutzschürze für Ihren Bedarf bei Pharmador. Hierfür bieten wir Ihnen eine hochwertige Auswahl an Röntgenschürzen namhafter Hersteller. Des Weiteren können Sie im Onlineshop viele weitere Produkte für die Schutzkleidung erwerben wie beispielsweise Untersuchungshandschuhe und OP-Bekleidung. Sollten Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich an unseren freundlichen Kundenservice. Wir sind jederzeit per Telefon und E-Mail für Sie da.