Plastopore hypoallergenes Vliesheftpflaster

Unsteriles Heftpflaster aus Vlies

ab 12,99 €

inkl. MwSt. 15,46 €


 
 

Alle Preise zzgl. MwSt.

Produktbeschreibung

Matopat Plastopore hypoallergenes Vliesheftpflaster zur Stabilisierung von Verbänden und Befestigung medizinischer Elemente in allen Bereichen des Körpers

Heftpflaster aus weißem Vliesstoff mit besonders hautschonenden Eigenschaften – ideal für Patient:innen mit empfindlicher Haut

Das hypoallergene Vliesheftpflaster von Matopat sollte in keiner Arztpraxis fehlen. Moderne Verbandspflaster wie Plastopore werden aus hochwertigen Materialien und unter strengen Auflagen hergestellt. Diese Genauigkeit spiegelt sich in der ausgezeichneten Qualität des Vliesverbands wider. Der atmungsaktive Vliesstoff und der eingesetzte Acrylkleber eignen sich besonders für Patient:innen mit sensibler Haut. Wenn die Haut durch Verbände zusätzlich gereizt wird, verlangsamt sich der Heilungsprozess und die Gefahr von Infektionen durch externe Verschmutzungen steigt.

Merkmale und Einsatzgebiete:
  • Fixiermaterial mit einer Klebefläche aus Acrylklebstoff, der die Haut schont und das Risiko von Allergien reduziert
  • Atmungsaktivität des Fixierpflasters wird durch die Verwendung eines porösen Vliesstoffs gewährleistet, der gleichzeitig die Gefahr einer Aufweichung der Haut aufgrund von zu viel Feuchtigkeit minimiert
  • einfache Anwendung durch gezahnte Kanten für bequemen Abriss mit der Hand und ohne Schere
  • Plastopore Heftpflaster kann leicht und schonend entfernt werden, ohne Kleberückstände zu hinterlassen
  • zu Informationszwecken kann das Vliesheftpflaster individuell beschrieben werden
  • zur Fixierung und Erhaltung von Verbänden aller Art
  • Pflaster dient der Befestigung von Kathetern, Sonden oder größeren medizinischen Elementen
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestell-Nr. A163710
Hrst.-Nr. MA-161-MMMM-301
Versandeinheit 44 Stück
Verpackung Packung